23-tage gesundheitsreise Russland

1.Tag – Anreise
Vom gewählten Flughafen fliegen Sie zuerst mit Aeroflot oder gleichwertig, eventuell mit Zwischenlandung, nach Moskau. Sie erledigen die Einreiseformalitäten mit den russischen Grenzbehörden. Im Ankunftsbereich wartet Ihr deutschsprechender Reiseleiter und bringt Sie zu einem nahe gelegenen Impfzentrum.

Dort erhalten Sie die Möglichkeit, sich von einem Arzt beraten zu lassen. Die Vereinbarung des Arzttermins ist Bestandteil dieses Reiseangebotes.* Der Arzttermin selbst und die Beauftragung zur Impfung, sowie des Dolmetschers (Gesamtkosten ca. € 70.- bis € 100.- pro Termin), obliegt Ihnen. Sie entscheiden frei und unabhängig, ob Sie sich impfen lassen wollen.

Danach geht es weiter in das von Ihnen gebuchte Kurhotel.

2.Tag – Impfangebot
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Reiseleiter ins Impfzentrum. Dort wird zuerst ein weiterer PCR-Test gemacht, da ausländische PCR-Tests nicht anerkannt werden. Zwischenzeitlich nehmen Sie Ihren Arzttermin zur Voruntersuchung wahr. Die Vereinbarung des Arzttermins und Stellung eines Dolmetschers (russisch/deutsch) sind Bestandteil dieses Reiseangebotes*. Der Arzttermin selbst und die Beauftragung zur Impfung (Gesamtkosten ca. € 200.- bis € 220.- pro Termin), obliegt Ihnen. Der Impfstoff „Sputnik V“ wird von der russischen Föderation kostenlos für Sie zur Verfügung gestellt. Sie entscheiden frei und unabhängig, ob Sie sich impfen lassen wollen. Danach bringt Sie der Reiseleiter zurück ins Hotel. Der restliche Nachmittag / Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

3.Tag bis 21. Tag
verbringen Sie im Kurhotel. Sie haben dort die Möglichkeit, verschiedene Anwendungen wie z. B. Massagen, Kurbäder etc. zu buchen.

Laut unabhängigen Studien, wirkt der Impfstoff Sputnik V, nach der ersten Impfung, bereits zu mehr als 61%, was Ihnen die Möglichkeit bietet, bereits Ausflüge zu unternehmen, wenn Sie das wünschen.

Es stehen viele optionale Angebote zur Verfügung:

  • Stadtrundfahrt Moskau
  • Goldener Ring
  • Baikal-See
  • Mehrtagesausflug nach St. Petersburg (Zug)
  • Mehrtagesausflug nach Sotschi (Flug)
  • und viele weitere Angebote

22.Tag – Impfangebot
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Reiseleiter ins Impfzentrum. Dort wird zuerst ein weiterer PCR-Test gemacht. Zwischenzeitlich nehmen Sie Ihren Arzttermin zur Voruntersuchung wahr. Die Vereinbarung des Arzttermins und Stellung eines Dolmetschers (russisch/deutsch) sind Bestandteil dieses Reiseangebotes*. Der Arzttermin selbst und die Beauftragung zur Impfung (Gesamtkosten ca. € 200.- bis € 220.- pro Termin), obliegt Ihnen. Der Impfstoff „Sputnik V“ wird von der russischen Föderation kostenlos für Sie zur Verfügung gestellt. Sie entscheiden frei und unabhängig, ob Sie sich impfen lassen wollen. Danach bringt Sie der Reiseleiter zurück ins Hotel. Der restliche Nachmittag / Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

23.Tag – Rückflug

Folgende Leistungen sind im Reisepreis ab € 2.999.- enthalten:

  • Flug ab gewähltem Flughafen nach Moskau und zurück
  • 1 Aufgabegepäck bis 23 Kilo (Länge, Breite und Höhe des Gepäckstücks dürfen zusammen nicht mehr als 203cm betragen)
  • 1 Handgepäckstück bis 10 Kilo (maximale Länge 55 cm, Breite 40 cm, Höhe 25 cm)
  • Vereinbarung von zwei Arztterminen* in einem Impfzentrum Russlands
  • Transfer zum Flughafen und zurück, sowie zwei Transfers mit Dolmetscher ins Impfzentrum und zurück
  • 22 Übernachtungen mit Frühstück in einem Kur- und Wellness-Hotel (siehe unten Punkt 8)
  • Unterbringung im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag €50.- pro Tag)
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Wie ist der Ablauf einer Anfrage/Buchung der Gesundheitsreise nach Russland?

  1. Sie suchen sich einen passenden Reisetermin und Abflughafen aus und buchen die Reise
  2. Wir besorgen Ihnen über unseren russischen Partner eine offizielle Einladung. Dauer ca. 8-10 Tage, für Sie entstehen keine Kosten.
  3. Sie erhalten ein Angebot von mehreren Kurhotels in verschiedenen Preisklassen (ab € 2.999.-) und suchen sich das für Sie passende Angebot aus.
  4. Falls Sie ein passendes Angebot gefunden haben, melden Sie sich innerhalb von 24 Stunden verbindlich an. Sie erhalten eine Buchungsbestätigung und Rechnung, zahlen 20% der Reisepreise an (der Restbetrag wird 21 Tage vor Reiseantritt fällig). Falls Sie sich nicht innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt des verbindlichen Angebotes angemeldet haben, verfällt Ihre Anfrage ohne weitere Kosten für Sie.
  5. Mit der Einladung, welche Sie nach Eingang Ihrer Zahlung erhalten, können sie entweder selbst (Kosten ca. € 110.-) oder über den Reiseveranstalter (Kosten ca. € 140.-) Ihr Visum beantragen. Dazu benötigen Sie, neben einem sechs Monate (nach Rückreisedatum) gültigen Reisepass, ein Passfoto (Format 3,5 x 4,5 cm) und den Nachweis einer Auslandskrankenversicherung. Falls nicht vorhanden, kann diese selbst oder über den Reiseveranstalter gebucht werden. Die Garantie der Reiserückwilligkeit wird vom Reiseveranstalter mittels Ihres Rückflugtickets gestellt.
  6. Am Tag nach Ihrer Ankunft, bringt Sie unser deutschsprechender Reiseleiter in ein staatliches Impfzentrum. Dort können Sie sich auf eigenen Wunsch über die Impfung beraten lassen und diese vornehmen. Die Leistung des Reiseveranstalters beschränkt sich hierbei lediglich auf die Transferleistung und die Vereinbarung des Arzttermins.
  7. Die Tage bis zur zweiten Impfung verbringen Sie im Kurhotel, wie von Ihnen gebucht. Neben den im Grundpaket gebuchten Leistungen können Sie die angebotenen Zusatzbehandlungen und Ausflüge buchen.
  8. Am 21. Tag nach Ihrer Impfung, haben Sie wieder einen im Reisepreis inkludierten, Transfer ins Impfzentrum.
  9. Rückreise nach Deutschland

Hinweis:
Aus rechtlichen Gründen weisen wir auf Nachfolgendes hin: Wir geben weder ein Heilversprechen, eine Impfzusage, noch andere Zusagen zum medizinischen Aspekt Ihres Aufenthaltes. Die finale Impfzusage kann Ihnen nur der behandelnde Arzt vor Ort geben. Wir garantieren Ihnen aber den Arzt-Termin in einer russischen Privatklink zum Zwecke der medizinischen Behandlung mit dem Impfstoff Sputnik V. Wir vermitteln Ihnen hiermit die Reservierung auf eine Reise, OHNE beiderseitige Verpflichtung. Auf dieser Reise haben Sie, bei geplanten Aufenthalten in Russland die Möglichkeit zu einem Arztbesuch, bei dem es Ihnen NACH einem medizinischen Aufklärungsgespräch auf Deutsch freisteht, sich in medizinische Behandlung zu begeben. Unsere Agentur in Russland steht Ihnen auf der Reise sowie bei den Zwischenstopps bei allen Fragen zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Video
Russland stellt Sputnik V Impfstoff kostenlos zur Verfügung https://youtu.be/z8wtPEf35WI

Kommentare sind geschlossen.